BEWERBEN

CONCOVER

BEWERBEN

CONCOVER

Was ist Concover®?

Es handelt sich um eine neue Verarbeitung, die von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von CEMENTO NON CEMENTO entwickelt wurde. Sie basiert auf einer innovativen Technologie, die wir „zementfreie Zementierung“ genannt haben und die auf Oberflächen mit verschiedenen Formen und aus verschiedenen Materialien anwendbar ist und um Oberflächen mit außergewöhnlichen technischen Eigenschaften und edlen optischen ästhetischen Merkmalen zu erhalten.
Es wird in individuellen Arbeitsschritten entsprechend den Projektzielen und den Besonderheiten des zu verkleidenden Materials angewendet, und zeichnet sich durch Widerstandsfähigkeit, Flexibilität, Wasserundurchlässigkeit und Umweltverträglichkeit aus.

Was ist Concover®?

Es handelt sich um eine neue Verarbeitung, die von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von CEMENTO NON CEMENTO entwickelt wurde. Sie basiert auf einer innovativen Technologie, die wir „zementfreie Zementierung“ genannt haben und die auf Oberflächen mit verschiedenen Formen und aus verschiedenen Materialien anwendbar ist und um Oberflächen mit außergewöhnlichen technischen Eigenschaften und edlen optischen ästhetischen Merkmalen zu erhalten.
Es wird in individuellen Arbeitsschritten entsprechend den Projektzielen und den Besonderheiten des zu verkleidenden Materials angewendet, und zeichnet sich durch Widerstandsfähigkeit, Flexibilität, Wasserundurchlässigkeit und Umweltverträglichkeit aus.

SCHMAL | WASSERDICHT | WIDERSTANDSFÄHIG

Concover® ist ein Verfahren, das es ermöglicht, auf jeder Oberfläche und Gegenständen jeglicher Form ein Zementfinish zu erzielen. Es kann für viele Untergründe wie Holz, Kunststoff, Metall, Glas und andere angewendet werden und verleiht eine Zementfinish mit materieller Optik, die der Optik von gewaschenem Zement ähnelt und sich durch hervorragenden Oberflächenwiderstand auszeichnet, wobei CEMENTO NON CEMENTO wie schon immer auf die Umwelt achtet.

gehe zum technischen datenblatt

TOTAL LOOK

CONCOVER gewährleistet, allein oder in Kombination mit Paneelen CEMENTO NON CEMENTO, eine optische Kontinuität und ermöglicht die Gestaltung von Räumen und Einrichtungsgegenstände mit einer kompletten Zementoptik.

VERWENDUNG | EINSATZSBEREICHE

Die Stärke, die nur wenige Mikrometern misst, passt sich jeder Oberfläche an und hat keinen Einfluss auf das Gewicht der Konstruktion, hält mechanischen Belastungen und Biegebelastungen stand und ist abriebbeständig. Dank seiner Wasserfestigkeit, Elastizität und UV-Beständigkeit kann es in Bereichen, die starken Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen ausgesetzt sind, sowie in Außenbereichen eingesetzt werden. Das Ergebnis ist die Kreation von nahtlosen Objekten, die eine homogene und einheitliche Zementoberfläche haben.