FAQ2021-09-02T09:31:30+00:00

ERSCHAFFEN

CONCREO
CONCLAD
CONCOVER

ERSCHAFFEN

CONCREO
CONCLAD
CONCOVER

FAQ

Wir haben die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu Cement Non Cement zusammengestellt.
Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, daher zögern Sie nicht, uns für weitere Anfragen oder weitere Informationen zu kontaktieren.

KANN ICH GEMÄLDE ODER ANDERE OBJEKTE AN EINER CEMENTO NON CEMENTO WAND BEFESTIGEN?2021-09-02T08:43:08+00:00

Ja, Nägel können sehr leicht in CEMENTO NON CEMENTO geschlagen werden und haben einen hervorragenden Halt. Schweren Gegenständen können nicht angebracht werden, da sie keine tragende Funktion haben. Hierfür sind Halterungen erforderlich, die durch die Platte an der Wand oder am dahinterliegenden Rahmen fixiert werden, um die Last zu tragen.

BILDEN SICH RÄNDER AUF CEMENTO NON CEMENTO, WENN ICH DEN BODEN WASCHE?2021-09-02T08:42:17+00:00

Es ist möglich. Wie bei jeder Betonwand kann bei Kontakt mit Feuchtigkeit im Laufe der Zeit ein Rand entstehen, wenn kein Sockel- oder Sockelschutz angebracht ist. Es soll betont werden, dass zementartige Verkleidungen durchaus auch mit solchen Rändern ihren ästhetischen Charm behalten. Der Kunde entscheidet je nach Geschmack, ob die Platte geschützt werden soll, beispielsweise indem sie etwas oberhalb des Bodens befestigt oder mit einer schützenden und wasserfesten Farbe behandelt wird, oder ob ein Sockel angebracht werden soll. Das Material selbst lässt sich sehr gut mit jedem anderen Material kombinieren, das als Schutz verwendet werden soll: unbearbeitetes oder lackiertes Holz bis hin zu glänzendem oder rostigem Metall, Aluminium, Bronze usw. – alles Materialien, die in Kombination mit anderen Einrichtungselementen des Raumes ein sehr angenehmes Wohnambiente schaffen.

IST CEMENTO NON CEMENTO GESUNDHEITSSCHÄDLICH?2021-09-02T08:41:37+00:00

Nein, im Gegenteil, es trägt dazu bei, die Umwelt gesünder und lebenswerter zu machen.

Die Inhaltsstoffe, die für die Herstellung von CEMENTO NON CEMENTO verwendet werden, stehen auf keiner Liste gefährlicher Substanzen, die Emissionen in die Umwelt sind absolut frei von jeglichen Schadstoffen, und sogar die Beschaffenheit des Materials gleicht die Luftfeuchtigkeit aus, was dazu beiträgt, den Raum gesünder und angenehmer zu machen.

WELCHE LEBENSDAUER HAT CEMENTO NON CEMENTO?2021-09-02T09:55:18+00:00

Unter normalen Einsatzbedingungen hat das Material eine potenziell ewige Lebensdauer, wenn man die Hinweise und die Pflegevorschriften des Herstellers befolgt.

Durch die Beschaffenheit des Materials führt die Alterung von CEMENTO NON CEMENTO Platten nicht zu strukturellen Veränderungen, sondern kann dem Material sogar ein äußerst angenehmes, lebendiges Erscheinungsbild verleihen.

WIE KANN DIE BESCHÄDIGTE OBERFLÄCHE VON CONCREO UND CONCLAD REPARIERT WERDEN?2021-09-02T08:40:07+00:00

Bei Beschädigung ist es möglich, die gleichen Reparaturtechniken anzuwenden, die für Holz verwendet werden.

Für oberflächliche Flecken, die typischerweise durch Reiben entstehen aber die, Schutzschicht nicht entfernt hat, können Sie für Concreo Stahlwolle 0000 (4 Nullen) verwenden und leicht reiben, um die Gleichmäßigkeit der Oberfläche wiederherzustellen. Hierbei sollten Sie darauf achten, nicht zu sehr auf der gleichen Stelle zu reiben, um den Oberflächenschutz nicht zu beschädigen. Danach müssen die Reste der Stahlwolle mit Luft oder mit einem weichen, mit neutralem Reinigungsmittel getränkten Tuch zu entfernt werden und dann, falls erforderlich, sollte man zügig und ohne Druck mit einem weichen, leicht mit Aceton angefeuchtetem Tuch über die Stelle wischen, um einen sehr dünnen Film aufzutragen, der sofort verdampft, um eventuelle Fleckenränder auf der Oberfläche zu reduzieren.

Bei tieferen Schäden, die den Schutz beeinträchtigt und die Farbe verändert haben, sollte man wie u.a. vorgehen. Hierbei soll man darauf achten, dass durch eine gute Reparaturtechnik der Schaden weniger auffällt, aber wahrscheinlich nicht vollständig beseitigt wird. Andererseits behält das Material selbst bei einer sichtbaren Reparatur seine authentische Optik und vermittelt ein angenehmes Erscheinungsbild eines lebendigen Raumes.

Bei einer Beschädigung des Oberflächenschutzes kann man mit holztypischen Restaurierungstechniken arbeiten. Man kann eine spezielle Spachtelmasse mit Farbpigmenten verwenden, die mit der umgebenden marmorierten Oberfläche farblich harmonisiert, und auch verschiedene Grautöne mit einem Pinsel auftragen, um Farbschattierungen zu erzeugen, die dem ursprünglichen Material so nahe wie möglich kommen; dabei vermischt man das Pulvers von CEMENTO NON CEMENTO mit Vinylkleber, wie man es im Falle einer Holzreparatur mit Sägemehl tun würde. Nachdem die Masse rekonstruiert wurde und den am passendsten Farbton erhalten hat, fixieren Sie die Reparatur mit dem speziellen transparenten Schutz der Marken Concreo und Conclad. Je nach Geschmack ist es auch möglich, den sehr sichtbaren Schaden zu erhalten, ohne ihn auszubessern, indem man einfach die imprägnierende Farbgrundierung und den transparenten Schutz aufträgt, beides Produkte der Marke Concreo Conclad. Dabei behält das Material eine angenehme abgeplatzte Betonoptik, die oft sogar von den Designern erwünscht ist.

WIE REINIGT MAN CEMENTO NON CEMENTO?2021-09-02T08:37:55+00:00

Verwenden Sie sowohl für Concreo als auch für Conclad neutrale Reinigungsmittel und vermeiden Sie Reibung.

Die Reinigung sollte bei Concreo und Conclad unterschiedlich durchgeführt werden.

Concreo hat eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Verschmutzung durch übliche Substanzen, wobei jedoch die Verschmutzung schnellstmöglich entfernt werden muss und vorgeschrieben ist. Die Reinigung sollte mit neutralen, nicht-aggressiven Reinigungsmitteln erfolgen. Bei versehentlichem Kontakt mit Lackentfernern, wie z. B. Lösungsmitteln oder ätzenden chemischen Mitteln wie Alkohol oder Aceton, entfernen Sie die Flüssigkeit sofort von der Oberfläche, indem Sie sie mit einem trockenen, saugfähigen Tuch abtupfen, ohne Druck auszuüben oder die Oberfläche zu reiben, damit der Oberflächenschutz nicht entfernt wird.

Conclad hat einen vorübergehenden Schutz gegen Verschmutzung durch übliche Substanzen und erfordert daher die sofortige Entfernung der Verschmutzung, die mit der Oberfläche in Kontakt gekommen ist. Für die Entfernung des Schmutzes ist es notwendig, neutrale, nicht aggressive Reinigungsmittel zu verwenden, wobei ein Reiben auf der Oberfläche unbedingt vermieden werden muss, um diese nicht zu beschädigen. In einigen Fällen hat sich die Verwendung des „magischen Radiergummis“, eines handelsüblichen Schleifschwamms, bewährt, wobei stets ein übermäßiger Druck, der den Schutz beschädigen könnte, zu vermeiden ist.

KANN CEMENTO NON CEMENTO FÜR DIE VERKELIDUNG DER DUSCHKABINE VERWENDET WERDEN?2021-09-02T08:36:44+00:00

Ja, in der Ausführung Concreo, auf die eine wasserabweisende Oberflächenbehandlung an den Kanten und auf der Rückseite der Platte aufgetragen werden muss und die Platten müssen vor Ort gut mit Silikon abgedichtet werden.

Die Oberfläche von Concreo ist absolut wasserdicht. Um Concreo für Duschkabinen zu verwenden, müssen auch die Kanten und die Rückseite der Platte durch Auftragen eines wasserfesten Lacks wasserbeständig gemacht werden. Bei der Anbringung der behandelten Platten an der Wand müssen Fugen von mindestens 1 mm vorgesehen werden, besser ist es, wenn die Kanten auf Gehrung geschnitten sind, um die Duschkabine perfekt mit einer geeigneten Silikonpaste abzudichten. Schützen Sie beim Auftragen des Silikons die Concreo-Oberfläche, um eine Verschmutzung durch das Silikon zu vermeiden. Wenn Sie Klebeband verwenden, gehen Sie beim Entfernen vorsichtig vor, ziehen Sie es langsam ab und achten Sie darauf, den Oberflächenschutz der Platte nicht zu beschädigen.

KANN CEMENTO NON CEMENTO FÜR DIE HERSTELLUNG VON WASCHBECKEN ODER SPÜLEN VERWENDET WERDEN?2021-09-02T08:35:57+00:00

Nein, das häufige Herunterfallen von spitzen Gegenständen könnte auf Dauer die Imprägnierung und den Fleckenschutz des Produkts beschädigen. Obwohl sich das Material bei Kontakt mit Wasser strukturell nicht verändert und vor allem nicht aufquillt, könnte die Ästhetik durch eventuelle Feuchtigkeitsflecken, die durch beschädigte Stellen verursacht werden könnten, beeinträchtigt werden.

KANN CEMENTO NON CEMENTO ALS KÜCHENARBEITSPLATTEN- ODER WASCHTISCHPLATTEN VERWENDET WERDEN?2021-09-02T08:35:13+00:00

Ja, in der Concreo-Version. Durch die hervorragenden wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften der Oberfläche von Concreo eignet sich diese unter Berücksichtigung bestimmter Besonderheiten auch als Arbeitsplatte für Küche und Waschtischplatte:

– Verwenden Sie keine scharfen Werkzeuge direkt auf dem Material oder Werkzeuge, die den Oberflächenschutz einschneiden könnten. Wenn der Oberflächenschutz beschädigt ist, verwenden Sie die transparente Schutzbeschichtung, eventuell sollte vorher das Imprägnier Mittel „Fondo Colore“ verwendet werden, beide von der Marke Concreo.

– Bei Teilen, die ständig mit Wasser in Berührung kommen, wie z. B. die Ränder des Waschbeckens, ist es ratsam, den Boden und den Rand der Platte mit „Finitura Trasparente Concreo“ – Concreo Transparent Finish- zu versiegeln und die Fugen mit einer geeigneten Silikonpaste abzudichten.

– Vermeiden Sie unbedingt den Kontakt mit aggressiven chemischen Flüssigkeiten wie Verdünnern, Farben oder Nagellacken und vermeiden Sie aggressive Reinigungsmitteln wie Chanteclair (Entfetter) oder ähnlichem.

– Das Material bleibt bis zu einer Temperatur von 160 Grad unverändert. Trotz der hervorragenden Hitzebeständigkeit ist es dennoch ratsam, die Platten nicht zu lange direktem Kontakt mit direkten Wärmequellen oder mit heißen Töpfen und Pfannenböden auszusetzen.

– Reinigen Sie Oberflächenverschmutzungen mit neutralen Reinigungsmitteln und vermeiden Sie das Reiben mit Scheuermitteln, die den Oberflächenschutz beschädigen könnten.

KANN CEMENTO NON CEMENTO AUF DEM BODEN VERWENDET WERDEN?2021-09-02T08:33:41+00:00

Nein. Die Leistung von Concreo oder Conclad auf dem Fußboden könnte mit der eines Holzparketts vergleichbar sein, aber während bei einem Material wie Holz die Streifen oder Dellen mit einem angenehmen Wohngeschmack wahrgenommen werden können, würden sie bei einem Zementmaterial eine negative ästhetische Empfindung hervorrufen, die nicht mit der Natur und der harten Konsistenz von Zement übereinstimmt und daher ästhetisch unangenehm ist.

Nein. Concreo oder Conclad als Fußbodenbelag könnte mit Holzparkett verglichen werden, aber während bei einem Material wie Holz die Streifen oder Dellen als angenehme Gebrauchsspuren empfunden werden, würden diese bei einem zementartigen Material eine eher negative Optik hervorrufen, da dies die nicht mit der natürlichen und harten Konsistenz von Zement übereinstimmt und daher ästhetisch unangenehm ist.

KANN CEMENTO NON CEMENTO IM AUSSENBEREICH VERWENDET WERDEN?2021-09-02T08:32:59+00:00

Nein, es kann nicht im Freien verwendet werden, außer in Bereichen, die vor der direkten Einwirkung von Witterungseinflüssen geschützt sind, wie z. B. überdachte Terrassen oder Veranden.

CEMENTO NON CEMENTO hat eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen, aber seine Oberfläche ist nicht so behandelt, dass für Korrosionen durch verschiedene Witterungsverhältnisse vorgesehen ist. Daher wird vorsichtshalber in den Anwendungshinweisen der Einsatz im Freien ausgeschlossen, auch wenn erfahrungsgemäß Concreo als sehr zuverlässig erweisen hat, wenn es vor direkter Witterungseinwirkung geschützt wird, wie z.B. auf überdachten Terrassen.

WELCHER KLEBER WIRD FÜR CEMENTO NON CEMENTO VERWENDET?2021-09-02T08:32:30+00:00

Jeder Art von Klebstoff kann für CEMENTO NON CEMENTO verwendet werden. Je nach Verwendungszweck, Einsatzbedingungen und Untergrund, auf dem die Platten verklebt werden, sollte der Klebstoff ausgesucht werden, der hierfür am besten geeignet ist.

Wenn der Kleber nicht auf der gesamten Fläche aufgetragen werden und eine hohe Haftung gewährleistet sein soll, ist der spezielle Kleber der Marke Concreo Conclad notwendig. Mit diesem Kleber wird vermieden, dass die Feuchtigkeit, die durch den ungleichmäßig aufgetragenen Kleber möglicherweise freigesetzt wird, sichtbare Flecken auf der Oberfläche verursacht.

IST CEMENTO NON CEMENTO TEUER?2021-09-02T08:27:38+00:00

CEMENTO NON CEMENTO ist ein sehr hochwertiges Material und daher exklusiv. Wenn Sie aber die Endkosten eines Projekts berücksichtigen, ist CEMENTO NON CEMENTO das Material mit dem besten Qualitäts-/Preisverhältnis im Vergleich zu allen anderen Zementprodukten.

Auf den ersten Blick scheinen die Kosten pro Quadratmeter höher zu sein als bei alternativen Produkten, deren Qualität weder in Bezug auf die Eigenschaften noch auf die Leistung mit CEMENTO NON CEMENTO vergleichbar ist, das einzigartig auf dem Markt ist. Aber die Einfachheit und Schnelligkeit der Anwendung, die Tatsache, dass keine nachträglichen Oberflächenbehandlungen oder kein nachträgliches Auftragen von Schutzmitteln erforderlich ist und die damit verbundene Reduzierung des immer sehr kostspieligen Fehlerrisikos, machen das Produkt auch aus wirtschaftlicher Sicht sehr interessant, da das Endergebnisses garantiert ist und es keiner geschulter Arbeitskräfte bedarf. Es besteht ein erheblicher Kostenunterschied pro Quadratmeter zwischen Concreo und Conclad, da Concreo eine kompakte Mischung und eine besonders wirksame Fleckenschutzbehandlung hat, die es ermöglicht, es für Küchen- und Badezimmermöbel zu verwenden. Um eine so schlichte Optik zu erhalten, die ohne Schutzschicht zu sein scheint, werden natürliche, emissionsfreie, hochqualitative Technologien eingesetzt, ohne Einsatz von Nanotechnologien. Hier ist der Kostenaufwand erheblich niedriger, verglichen mit Conclad, das hauptsächlich für Wandverkleidungen verwendet wird.

WELCHE STÄRKEN HAT CEMENTO NON CEMENTO?2021-09-02T08:26:56+00:00

Die absoluten Vorzüge und die Unvergleichbarkeit von CEMENTO NON CEMENTO sind seine Schönheit, seine Einfachheit in der Anwendung und die hohe Zufriedenheit der Kunden nach der Anwendung.

Die Verkleidung von Wänden oder die Herstellung von Objekten mit aufgetragenen oder gegossenen zementartigen Materialien, sind eine einzigartige Neuheit im Bereich der Materialien in Zementoptik. Diese erzielen

unter verschiedensten klimatischen Bedingungen immer und überall die gleichen Ergebnisse, ohne dass speziell auf das Produkt geschulte Arbeitskräfte erforderlich sind.

Darüber hinaus sind Concreo und Conclad die einzigen Platten mit Zementoptik, die über die gesamte Stärke eine homogene Masse haben. So ist ihre Ergiebigkeit und Zuverlässigkeit im Laufe der Zeit unvergleichlich mit anderen Produkten ist, die im Laufe der Zeit die dünne Zementschicht verlieren, aus der sie normalerweise bestehen. Darüber hinaus ist CEMENTO NON CEMENTO das einzige Material seiner Art, das ohne Probleme mit CNC gesteuerten Maschinen verwendet werden kann, da seine Pulver keine Körnchen oder harten Bruchstücke enthalten, die jede andere zementhaltige Platte bei der Verarbeitung erzeugt und Schäden an den Bauteilen der Maschinen verursacht.

Dies sind nur einige der vielen Wettbewerbsvorteile von CEMENTO NON CEMENTO, die auf der Seite VORTEILE unserer Website genauer beschrieben werden.

WELCHE SCHWÄCHEN HAT CEMENTO NON CEMENTO?2021-09-02T08:26:07+00:00

Die Platten in Concreo und Conclad sind nicht elastisch und können daher nicht gebogen werden. Achten Sie auch bei der Verwendung von Klebebändern auf der Plattenoberfläche darauf, diese langsam zu entfernen, um eine Beschädigung des Oberflächenschutzes zu vermeiden.

Obwohl es elastischer als herkömmlicher Zement ist, ist CEMENTO NON CEMENTO auf jeden Fall ein Material, das bei so dünnen Stärken aufgrund von Unerfahrenheit im Umgang mit großen Platten leicht brechen kann.

Es muss daher darauf geachtet werden, dass es sich nur sehr gering biegt. In ihren Anwendungen müssen die Platten immer von tragenden Konstruktionen gestützt werden, sie dürfen nie freihängend sein oder nicht verstärkten, große Spannweiten haben. Einmal gestützt, erhält das Material eine hervorragende Festigkeit und Haltbarkeit.

HAT CEMENTO NON CEMENTO STRUKTURELLE FUNKTIONEN?2021-09-02T08:24:45+00:00

Nein, CEMENTO NON CEMENTO ist hauptsächlich als Verkleidungsmaterial zu verwenden.

Obwohl er elastischer ist als herkömmlicher Zement, ist CEMENTO NON CEMENTO immer noch ein zerbrechliches Material, dem keine tragende Eigenschaften hat. Eine Ausnahme gilt für Concreo 17 mm, mit dem Möbeltüren, Schränke und Schubladen ohne zusätzliche tragende Verstärkung mit den gleichen Beschlägen wie für Holz hergestellt werden können. Auch für die Herstellung kleiner, mechanisch nicht besonders beanspruchter Objekte, wie z.B. Lampen oder Zierstücke, können CEMENTO NON CEMENTO Platten ohne weitere Träger verwendet werden. Im Zweifelsfall ist es immer ratsam, sich für die Machbarkeit der Projekte den Rat unserer technischen Abteilung einzuholen. Die endgültige Bewertung obliegt immer dem Planer und dem Verarbeiter, und sollte entsprechend der Eigenschaften aus den Produktdatenblättern und der verwendeten Fertigungstechniken erfolgen.

WIE WIRD CEMENTO NON CEMENTO AUF DIE WAND AUFGETRAGEN?2021-09-01T15:07:43+00:00

Die Anwendungsmethoden der CEMENTO NON CEMENTO Platten können mit denen der Holzvertäfelung verglichen werden und müssen entsprechend dem Zustand der Wand, an die sie angebracht werden sollen, ausgewählt werden.

Bei intakten und trockenen Wänden, die nicht bröckeln und an denen der Kleber gut haftet, können die CEMENTO NON CEMENTO Platten auch direkt an die Wand geklebt werden, eventuell mit Hilfe einiger kopfloser Nägel oder Stifte, um die korrekte Position bis zur vollständigen Aushärtung des Klebers zu halten, eventuell kann auch eine Nagelpistole benutzt werden, wenn diese in richtig kalibriert ist, um Dellen in der Oberfläche zu vermeiden.

Bei besonderen Anforderungen, z. B. bei feuchtigkeitsabgebenden Wänden oder sehr unregelmäßigen und problematischen Wänden, können die zementfreien Platten auf Stützrahmen aufgebracht werden, um so hinterlüfteten Wänden zu erhalten. Die Rahmen können aus jedem Material hergestellt werden, das für die Wand, an der sie angebracht werden sollen, geeignet ist. Je nach Einsatz sollte auf das Brandverhalten geachtet werden, wenn nicht entflammbare Materialien verwendet werden sollen. Da Gewindeschrauben benutzt werden können, können für die Verankerung der Platten am Rahmen die marktüblichen Systeme zur Befestigung von Vertäfelungen eingesetzt werden.

Eine effektive und kostengünstige Methode bieten die üblichen Aufhängeschienen, wobei eine Schiene mit Gewindeschrauben der passenden Länge auf der Rückseite der Platte angebracht wird, um die Oberfläche der Platte nicht zu durchbohren oder zu beschädigen, und besser ist es, wenn etwas Concreo Conclad Special Adhesive Spezialkleber punktuell aufgetragen wird, und die Platte so aufgehängt wird, dass die Schiene in die anderen Schiene eingehängt wird, die umgekehrt an der Wand angebracht ist. Berücksichtigen Sie bei der Wahl der Länge der Gewindeschrauben, dass sie einen Abstand von mindestens 5 mm von der Oberfläche der Platte haben.

CEMENTO NON CEMENTO darf nicht mit nassen oder sehr feuchten Böden in Berührung kommt. Hier ist es notwendig, diese mit etwas Abstand anzubringen und die Kanten zu imprägnieren, um die Bildung von feuchten Flecken zu verhindern.

Für eine genauere Beratung oder bei besonderen Anforderungen wenden Sie sich an den Kundendienst.

WIE WIRD CEMENTO NON CEMENTO VERARBEITET?2021-09-01T15:06:24+00:00

Concreo und Conclad werden mit den gleichen Werkzeugen und Techniken wie Holz bearbeitet.

Zusammenfassend können wir die Verarbeitung von CEMENTO NON CEMENTO mit der Verarbeitung von MDF vergleichen, wobei es einige Unterschiede gibt: die Platten sind einseitig verwendbar und die Staubentwicklung während der Verarbeitung ist etwas höher, jedoch kann diese mit einem normalen Absaugsystemen aufgenommen werden und der Staub ist unschädlich, obwohl die Verwendung von Schutzmasken vorgeschrieben ist, um Reizungen der Atemwege zu vermeiden.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN CONCLAD UND CONCLAD Prêt-à-Porter?2021-09-01T15:05:24+00:00

Conclad Prêt-à-Porter ist eine spezielle Kollektion von Conclad, die in bereits zugeschnittenen und gebrauchsfertigen Platten geliefert wird.

Die Ausführung und Masse ist immer Conclad, aber die Platten sind in rechteckigen Standardgrößen und haben abgeschrägte Kanten und Schalungslöcher. Die Platten sind daher „gebrauchsfertig“ und können auf sehr einfache Weise an der Wand angebracht werden, fast so einfach wie das Aufhängen von Bildern. Es ist auch möglich, die Platten ohne abgeschrägte Kanten und ohne Schalungslöcher in den gleichen Standardgrößen oder in individuellen Größen für spezielle Projekte anzufordern.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN CONCREO UND CONCLAD?2021-09-01T15:04:07+00:00

Sowohl Concreo als auch Conclad sind CEMENTO NON CEMENTO Platten und sind einander ästhetisch sehr ähnlich, sind aber sehr unterschiedlich in Bezug auf technische Eigenschaften der Mischung und Oberflächenbehandlungen.

Conclad ist die Ausführung mit den einfacheren technischen Eigenschaften der Mischung und der Oberflächenbehandlung, die speziell für die Verwendung als Wandverkleidung entwickelt wurde; sie sind sehr einfach zu montieren und haben eine große ästhetischer Wirkung ist. Concreo hat eine kompaktere Mischung und eine sehr hohe Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Flecken, die den Einsatz in verschiedensten Bereichen ermöglicht, einschließlich der Herstellung von Möbeln, Küchen und Bädern.

Sowohl Concreo als auch Conclad haben die Feuerbeständigkeitsklasse B-s1, d0, die den Einsatz in öffentlichen Einrichtungen ermöglicht.

WAS UNTERSCHEIDET CEMENTO NON CEMENTO VON STEINZEUG ODER KERAMIK, DIE DEM ZEMENT ÄSTHETISCH ÄHNLICH SIND?2021-09-01T15:03:13+00:00

CEMENTO NON CEMENTO Materialien sind so einfach wie Holz zu verarbeiten, es können gewindeformende Schrauben und Nägel benutzt werden, sie lassen sich dreidimensional bearbeiten, sie fühlen sich angenehm warm an, sie sind lebendige Materialien, die mit der Zeit immer faszinierender werden, sie verbessern die Raumakustik und stabilisieren den Feuchtigkeitsgehalt der Luft.

Die Materialien von CEMENTO NON CEMENTO sind keine Imitationen, sondern Materialien mit einer starken eigenen Identität, sie können mit Laser- oder Pantograph-Bearbeitung individuell gestaltet werden, sie können auch in großen Formaten digital bedruckt werden. Mit CEMENTO NON CEMENTO können Objekte, Möbel, Türen und komplette Einrichtungen mit der gleichen Technik eines Tischlers hergestellt werden, was mit Steinzeug oder Keramik nicht möglich ist. Bei vertikalen Verkleidungen verleiht CEMENTO NON CEMENTO der Wand ein sofort spürbares Gefühl von Natürlichkeit und ermöglicht es, die Wand zu gestalten, indem man z. B. Bilder mit normalen Nägeln an ihr befestigt.  Auch die besten auf dem Markt erhältlichen Steinzeug- oder Keramikprodukte können all diese Eigenschaften nicht bieten, aber im Gegensatz zu CEMENTO NON CEMENTO können diese teilweise auch im Außenbereich oder für Boden- oder Wandbeläge verwendet werden.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN CEMENTO NON CEMENTO PLATTEN UND ANDEREN ÄHNLICHEN PLATTEN, DIE AUF DEM MARKT ERHÄLTLICH SIND?2021-09-01T15:02:07+00:00

Die CEMENTO NON CEMENTO Platten sind die einzigen, die mit einer über die gesamte Stärke gleichmäßigen Masse hergestellt werden; sie bestehen aus einem fertigen Material und sind keine Materialimitation, noch bestehen sie aus einer dünnen Materialschicht, die auf einen Träger aufgetragen wird. Sie benötigen keine Lackierung oder nachträglichen Schutz, sie können einfach zugeschnitten und geklebt werden und ein gutes Ergebnis ist garantiert ohne das Risiko kostspieliger Fehler in Bezug auf Zeit und Materialverschwendung. Ihre Faszination und ihre Qualität sind verglichen mit anderen Materialien unvergleichbar.

Im Gegensatz zu allen anderen Lösungen ermöglicht CEMENTO NON CEMENTO sehr einfache Arbeitsvorgänge, die auch direkt auf der Baustelle während der Verlegung durchgeführt werden können, die keine Vorbereitung von Zuschnitten auf Maß im Werk erfordern und somit entfällt die Notwendigkeit, millimetergenaue Messungen der zu verkleidenden Räume vorzunehmen, und somit besteht kein Risiko bezüglich Ungenauigkeiten oder unvorhergesehenen Ereignissen, die die Arbeit auf der Baustelle sogar oft für längere Zeit unterbrechen können. Besondere Anpassungen der Platten wie zum Beispiel für Schaltkästen und Steckdosen, Unregelmäßigkeiten in den Wänden, Nischen, oder Ungleichmäßigkeiten werden vor Ort einfach und problemlos mit den üblichen Holzbearbeitungswerkzeugen erledigt.

Auch bei der Bearbeitung der Platten für die Herstellung von Möbeln oder Designobjekten sind die Schnitte perfekt und kreiden nicht, es werden normale Tischlertechniken angewendet für einfache Ergebnisse ohne Fehlerquote, was Letzen Endes zu erheblichen Einsparungen führt.

WAS IST CEMENTO NON CEMENTO?2021-09-01T15:00:42+00:00

CEMENTO NON CEMENTO steht für Materialien, die aus Fasern und natürlichen Bestandteilen bestehen, die in Platten verfestigt sind und eine dem Gusszement sehr ähnlich Optik haben, die aber völlig frei von Zement oder anderen umwelt- oder gesundheitsschädlichen Substanzen sind.

Die Materialien sind über die gesamte Stärke der Platte gleichmäßig, und haben eine Oberflächenbearbeitung, die das ästhetische Erscheinungsbild durch einen fertigen Schutz noch mal hervorhebt.